Wir für Braunschweig - ehrenamtlich engagiert

Krankenhausbesuch - Heilungsförderung - Kinderaufmunterung

Klinikclowns

Ziel der Initiative:

Die Klinikclowns (Schauspielerinnen des Theaters “Feuer und Flamme“ aus Braunschweig) besuchen im Krankenhaus liegende Kinder. „Fernab vom Zirkusclown geht es in der Klinik darum, den Heilungsprozess der Kinder durch ein kreatives heiteres Zusammenspiel zu fördern. Das kreative Spiel der Clowns versteht sich als sinnvolle Unterstützung der Schulmedizin und nutzt die wechselseitige Beeinflussung von Körper und Seele. Clowns in der Kinderklinik sind hervorragende Partner der erkrankten Kinder, aber auch der Ärzte, Pflegekräfte und nicht zuletzt der Eltern, für die diese Ablenkung ebenfalls eine große Hilfe darstellt. Sie erleben die Kinder lachend und voller Freude über das Spiel der Clowns und vergessen in diesem Moment auch ihre Sorgen um das erkrankte Kind.“ (Website-Auszug)

Hinweis:

“Seit 2003 arbeiten wir als Klinik-Clowns in den Kinderkliniken Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg. Diese Arbeit wird ausschliesslich über Spenden finanziert, d.h. auch Ihre Spende kann zu einer regelmäßigen Fortsetzung dieser Tätigkeit beitragen. Wenn Sie dies für die Holwede-Klinik in Braunschweig in Betracht ziehen, wenden Sie sich bitte direkt an den Verein Weggefährten e.V. (Stichwort: Klinikclowns). Möchten Sie unseren Einsatz als Klinikclowns auch an anderen Orten unterstützen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.“ (Website-Auszug)

Zur Website

 

Kontaktinfos

  • Initiative: Klinikclowns
  • Infobox-1:

    Theater Feuer und Flamme

    Fritz-Giesel-Str. 4
    38126 Braunschweig
    Tel.: 0531-580 7645 oder 0152-2897 9936
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!