Logo Wir für Braunschweig

Menschenrechtsschutz – Schutz politisch Verfolgter – Kriegsopferfürsorge

Amnesty International Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V. - Gruppe Braunschweig

Ziel der Initiative:

„Das Ziel von amnesty international (ai) ist es, eine Welt zu schaffen, in der alle Menschen die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und anderen internationalen Menschenrechts-instrumenten festgeschriebenen Rechte genießen.“ (Website-Auszug)

„Zweck des Vereins ist die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschä-digte und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und Behinderte sowie Hilfe für Opfer von Straftaten; Förderung des Andenkens an Verfolgte, Kriegs- und Katastrophenopfer, Förderung des Suchdienstes für Vermisste (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 10 Abgaben-ordnung).“ (Auszug aus Vereinssatzung)

Jetzt Mitglied werden - alle Infos hier

Jetzt spenden - Infos hier

weitere Informationen zum Thema Spende hier

Zur Website von Amnesty International Gruppe Braunschweig

Kontaktinfos

  • Initiative: Amnesty International - Gruppe Braunschweig
  • Infobox-1:
    Michael Reich
    Tel.: 0531 / 8669385
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
    Email-Kontakt auch über "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" möglich
  • Infobox-2:
    Amnesty International Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.
     
    Zinnowitzer Straße 8
    10115 Berlin
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Telefon: +49 (0)30 / 420248-0
    Fax: +49 (0)30 / 420248-488