Wir für Braunschweig - ehrenamtlich engagiert

Letzte Datenschutz-Info-Veranstaltung

Mit seiner vorerst letzten Info-Veranstaltung im Bereich Datenschutz möchte das EngagementZentrum allen gemeinnützigen Organisationen - vor allem Vereinen und Stiftungen - helfen, sich über die im Mai in Kraft getretene Europäische Datenschutz-Grundverordnung zu informieren und Anpassungen der Vereins- und Stiftungsarbeit im Bereich Datenschutz vorzunehmen. Termin: Freitag, 30.11. von 15 bis 18 Uhr - Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmeldungen sind bis…

SoVD verteilt auch 2019 wieder nicht mehr benötigte Schulranzen

Der Kreisverband Braunschweig des Sozialverbands Deutschland (SoVD) wiederholt seine Schulranzen-Sammelaktion. „Es gibt in Braunschweig viele Familien, denen es finanziell nicht gut geht. Da stellt oft schon die Anschaffung eines Schulranzens ein großes Problem dar. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig bat deshalb die Bevölkerung auch 2019 wieder um Spenden von nicht mehr benötigen Schulranzen. Diese können ab sofort im SoVD-Beratungszentrum…

Weihnachtsgeschenke-Aktion für strahlende Kinderaugen

Damit möglichst alle Kinder unserer Region ein schönes Weihnachtsfest erleben, organisiert das EngagementZentrum, gemeinsam mit dem BraWoPark Shopping Center Braunschweig und der City-Galerie Wolfsburg, in diesem Jahr erstmalig eine Weihnachtsgeschenke-Aktion zu Gunsten benachteiligter Kinder. In den genannten Einkaufszentren in Braunschweig (BraWoPark Shopping Center, BraWo-Allee 1, 38102 Braunschweig) und Wolfsburg (City-Galerie Wolfsburg, Porschestraße 45, 38440 Wolfsburg) können von Ende November bis…

Online-Auktionen für den guten Zweck von Bürgerstiftungen - Erlöse gehen auch an Braunschweiger Bürgerstiftung

An der Aktion „Unbezahlbare Gelegenheiten für unbezahlbare Bürgerstiftungen“ der Initiative Bürgerstiftungen beteiligen sich verschiedene Bürgerstiftungen, auch die Bürgerstiftung Braunschweig. Zu ersteigern sind u.a. eine Führung durch die NDR-Fernsehstudios (Angebot der Büerstiftung Hamburg), ein Treffen mit Gregor Gysi im deutschen Bundestag (ein Angebot der Bürgerstiftung Jena) oder die Gestaltung einer Stunde Radioprogramm mit einem eigenen Thema und eigener Musik bei einem…

Die Ehrenamtskarte zahlt sich weiterhin aus

Ehrenamtliche, die im Besitz der Karte sind, profitieren in vielen öffentlichen Einrichtungen und Geschäften von Vergünstigungen. Die Voraussetzungen für den Erhalt der Karte sind: - Sie üben eine freiwillige gemeinwohlorientierte Tätigkeit ohne Bezahlung von mindestens fünf Stunden in der Woche bzw. 250 Stunden im Jahr aus. - Zum Zeitpunkt der Beantragung einer Ehrenamtskarte besteht Ihr freiwilliges Engagement bereits mindestens drei…

Neues Gesetz schafft mehr Transparenz im gemeinnützigen Sektor - Künftig werden alle Vereine und Stiftungen in einem „Transparenzregister“ zu finden sein

Gemäß einer Presseinformation der Maecenata Stiftung werden die Spekulationen über die Anzahl nicht eingetragener Vereine und nicht rechtsfähiger Treuhandstiftungen bald ein Ende haben. So heißt es in der Presseinformation: „Am 26. Juni 2017 ist das Gesetz zur Umsetzung der vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktions-untersuchungen vom 23. Juni 2017 in Kraft getreten (Bundesgesetzblatt…

Neue Ausgabe des ZiviZ-Surveys vorgestellt – Die Befragung der organisierten Zivilgesellschaft in Deutschland zeigt neue Entwicklungen auf, bestätigt aber auch frühere Ergebnisse

Im Rahmen des ZiviZ-Surveys werden Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs, Genossenschaften und gemeinnützige Kapitalgesellschaften repräsentativ befragt. Das erklärte Ziel der Durchführer der Studie – die Geschäftsstelle ZiviZ im Stifterverband – ist es, Strukturen und Trends im zivilgesellschaftlichen Sektor zu verstehen, sichtbar zu machen und „mit den Daten das öffentliche Bewusstsein für den wichtigen Beitrag dieser Organisationen zu stärken“. Im aktuellen Survey…