Logo Wir für Braunschweig

Parkinsonerkrankten-Selbsthilfe – Parkinsonerkrankten-Förderung - Krankheitsaufklärung

Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. - Regionalgruppe Braunschweig

Ziel der Initiative:

„Die Deutsche Parkinson Vereinigung ist eine Selbsthilfeorganisation von und für an der Parkinson Krankheit (Morbus Parkinson) oder einer ähnlichen Erkrankung (atypische Parkinson Syndrome) Erkrankte und deren Angehörige (Eltern, Kinder, Ehe- bzw. Lebenspartner). Zweck der Vereinigung ist die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege, vor allem durch die Förderung der gesundheitlichen und sozialen Teilhabe von Personen, die an Parkinson oder ähnlichen Erkrankungen leiden.“ (Auszug aus Vereinssatzung)

„Gemeinschaft anbieten gegen das Erstarren, gegen Isolation: Für die Betroffenen, für die Partner und alle Pflegenden. Gegenseitigen Informationsaustausch anregen über die Erfahrungen mit der Krankheit und deren Bewältigung. Informationen vermitteln über die Behandlung und den Umgang mit der Krankheit und auch zu sozialen Fragen. Die physische und geistige Beweglichkeit nach Kräften fördern. Resignation entgegenwirken, Lebensfreude anregen. Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft, mit Pflegepersonal, mit Behörden und Körperschaften. Die Ursachenerforschung von Morbus Parkinson und das Verständnis in der Öffentlichkeit bundesweit fördern.“ (Website-Auszug)

Jetzt Mitglied werden - alle Infos hier

Jetzt spenden - alle Infos hier

Zur Website der Regionalgruppe

Kontaktinfos

  • Initiative: Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. - RG Braunschweig
  • Infobox-1:
    Spitzwegstraße 28
    38106 Braunschweig
    Regionalgruppenleiter: Harald Stridde
    Tel.: 0531/33 39 60
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Infobox-2:
    Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. Bundesverband
     
    Moselstrasse 31
    D - 41464 Neuss
    Tel. (0 21 31) 74 02 70
    Fax. (0 21 31) 4 54 45